Wiener Volkswirtschaftliche Gesellschaft: VWG Wien

Die VWG ist seit mehr als 60 Jahren Veranstalter von Seminaren im Bereich „Wirtschafts- und Persönlichkeitsbildung“. Wir sind führender Anbieter von Lehrlingsseminaren, sowie langjähriger Partner der Industrie bei Seminaren für Fach- und Führungskräfte und setzen Initiativen im Schulbereich zum Thema unternehmerisches Denken. Diese Bildungsschiene der VWG bietet Unternehmen einen Mehrwert in der Zusammenarbeit!

Vorsprung durch Bildung

Das Motto der VWG „Vorsprung durch Bildung“ bringt zum Ausdruck, was unsere Angebote leisten, sei es im Bereich der Berufsorientierung, der Persönlichkeitsentwicklung oder der wirtschaftlichen Kompetenz. Außerdem garantiert die VWG Schulen und Unternehmen einen Mehrwert in der Zusammenarbeit. Weitere wichtige Ziele sind Förderung der Lebensqualität sowie der Reflexionsfähigkeit unserer TeilnehmerInnen. Neben Initiativen zum Thema „unternehmerisches Denken“ im Schulbereich hat sich die VWG Wien als führende Anbieterin von Lehrlingsseminaren entwickelt.
  • Bindeglied zu Top-Unternehmen
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Schule & Wirtschaft
  • Motivierende Projekte und Wettbewerbe
  • Praxisorientierte ExpertInnen aus der Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung als Vortragende
  • Zukunftsorientiertes Weiterbildungsangebot
  • Themenvielfalt: betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche, gesellschaftliche sowie
  • persönlichkeitsbildende Themen
  • Kooperation mit Partnerorganisationen

Jugend und Wirtschaft

Mit der Bildungsachse „Jugend und Wirtschaft“ nimmt die VWG einen wesentlichen gesellschaftlichen Auftrag wahr. Sie registriert aufmerksam die Zeichen der Zeit und reagiert mit passenden Angeboten: für junge Menschen ist es heute eine große Herausforderung, sich in der Fülle der Möglichkeiten und ihren Widersprüchen einerseits, der Schnelllebigkeit und Volatilität und den auferlegten Beschränkungen andererseits, zu orientieren.

Wir bieten praxisorientierte, nachhaltige und sinnstiftende Projekte für SchülerInnen und Lehrlinge sowie deren MultiplikatorInnen an, um Sie mit Fähigkeiten und Kenntnissen wie vernetztes Denken, soziale Kompetenz aber auch Fachkenntnisse auszustatten und ihnen so den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern.